Zertifizierung

Am 25. Februar 2015 war es soweit: Die Stadt Unterschleißheim darf wie z.B. München, Rom und San Francisco den Titel “Fairtrade Town” führen und feierte dies im Unterschleißheimer Bürgerhaus.

Schüler/-innen des P-Seminars Unterschleißheim “fairändern” des Carl-Orff-Gymnasiums konnten die Stadträte im Jahr 2013 davon überzeugen, sich als Fairtrade Town zu bewerben.

Um die Zertifizierung zu erhalten, mussten fünf Kriterien erfüllt werden: Im Einzelhandel gab es schon genügend Anbieter von fair gehandelten Produkten. Eine Steuerungsgruppe musste gegründet und Unterstützer gefunden werden.

Presseberichte:

Forum München Nord, 04.03.2015

Pressebericht

Süddeutsche Zeitung, 26.02.2015

Pressebericht