Startseite

Faires Produkt des Monats

Die Cookies der GEPA schmecken nicht nur köstlich, sondern fast alle Zutaten stammen aus ökologischem Anbau. Zudem sind die Cashew-Kerne, der Rohrzucker und der Honig der Kekse unter fairen Bedingungen hergestellt worden. Die Cookies sind nicht übermäßig süß, was man auch daran erkennt, dass der Zuckeranteil nur 25% beträgt. Weiterlesen…

 

Faire Woche 2021 auf dem Rathausplatz

Die „Faire Woche“ stand deutschlandweit unter dem Motto „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“. Das Fair Trade Team verkaufte im September 2021 auf auf dem Unterschleißheimer Wochenmarkt fair gehandelte Waren, wie zum Beispiel Kaffee, Tee, Schokolade und Fußbälle. Außerdem konnte man an einer Tombola teilnehmen. Weiterlesen…

 

Onlineshop während der Corona-Krise

Die erste Abhol- und Lieferaktion des neuen Onlineshops des Eine-Welt-Ladens St. Ulrich fand am 04.04.2020 statt. Stephan Honal hat wegen der Corona-Krise einen Onlineshop eingerichtet, den mehr als 30 Kunden sofort in Anspruch genommen haben. Der nächste Termin für Verkauf und Abholung der Onlinebestellung ist am 6. Februar 2022 zwischen 9:30 und 12:00 Uhr im Pfarrheim St. Ulrich. Weiterlesen…

 

Kaffee – meine Tasse Auszeit

Pfarrerin Manuela Urbansky aus Unterschleißheim hat in der Reihe „Auf ein Wort“ auf Bayern 1 bzw. Bayern 3 in einem kurzen Beitrag über fair produzierten Kaffee gesprochen. Den Podcast kann man in der BR-Mediathek nachhören.

 

Faire Mangos aus Burkina Faso

Viele Kisten mit Mangos aus Burkina Faso sind am 24. April bei Familie Böck eingetroffen. Die Familie des Bürgermeisters unterstützt seit 22 Jahren den fairen Handel und den Schulbau in dem westafrikanischen Land. Mehr über das Projekt erfährt man hier: www.direkthilfe-burkina.de.

 

Rosenaktion

Um der Freude über die erneute Zertifizierung zu „Fairtrade Stadt“ für die nächsten zwei Jahre Ausdruck zu verleihen, verteilte das Fair Trade Team Unterschleißheim am 6. März 2021 zwei Stunden lang Rosen aus fairem Handel an die Passanten in der Bezirksstraße. Selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften. Weiterlesen…

 

Fair Trade Team Sprecherin in münchen.tv

Ende Februar hat der Fernsehsender münchen.tv eine Reihe über Umweltpreis-Laureaten im Landkreis München ausgestrahlt. Am 26.02.2021 wurde Jolanta Wrobel und die Fair Trade Bewegung vorgestellt.
Zu sehen unter: https://www.muenchen.tv/?s=jolanta+wrobel oder https://www.youtube.com/watch?v=1b3C-lsBDZI.

 

Umweltehrung für Jolanta Wrobel

Jolanta Wrobel, die Sprecherin des Fair Trade Teams von Unterschleißheim wurde vom Landratsamt mit der Umweltehrung 2020 ausgezeichnet. Sie setzt sich mit großem Engagement für Umwelt- und Klimaschutz und in herausragender Weise für den Fairen Handel ein. Ein Video dazu findet man hier.

 

Umweltehrung für Petra Halbig

Vom Landratsamt München erhielt Petra Halbig die Umweltehrung 2020 für ihr Engagement beim Verein friends without border e.V., der Projekte in der Volta Region in Ghana fördert. Ziel des Vereins ist es, die Lebenssituation vor Ort in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Umweltschutz, Fair Trade Produkte und Kultur zu verbessern. Ein Video dazu findet man hier.

 

Unterschleißheim erneut Fair-Trade-Stadt

Seit 2015 trägt Unterschleißheim den Titel Fair-Trade-Stadt. Alle zwei Jahre muss erneut eine Zertifizierung beantragt werden. Dazu müssen fünf Kriterien erfüllt werden. Das ist 2021 wiederum gelungen.
Die Stadtverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem Fair-Trade-Team Unterschleißheim die Aktivitäten gesammelt und beim Verein Transfair e.V. eingereicht. Weiterlesen…

 

Schilder am Ortseingang

Vor kurzem wurden die neuen Schilder der Partnerstädte von Unterschleißheim am Ortseingang. Dabei wurde auch jeweils ein Schild mit dem Hinweis auf die Fairtrade-Stadt Unterschleißheim angebracht. Weiterlesen….