Promi-Lieblingsprodukt

Auf dieser Seite stellen wir die beliebtesten Fair Trade Produkte von bekannten Menschen in Unterschleißheim vor.
Den Anfang macht der Bürgermeister unserer Stadt.

Christoph Böck: Mango aus Burkina-Faso

Mein faires Lieblingsprodukt ist die Mango „Amelie“ aus Burkina-Faso.
Und nicht nur, weil meine Familie seit 25 Jahren einmal pro Jahr diese Aktion in Unterschleißheim organisiert und durchführt. Dieses Jahr wurden über unsere Garage 2200 Kisten Mangos und 3000 Packungen Trockenmangos weitervertrieben.

Und auch nicht nur, weil es ein ganz tolles Hilfsprojekt für ganz viele Menschen in diesem westafrikanischen Land ist. Über den gemeinnützigen Verein „Hilfsfonds für Burkina Faso e.V.“ werden zum einen 70 Mangoplantagen fair betrieben und zum anderen werden von dem Erlös Schulgebäude mit Brunnen, Solaranlagen und sanitären Anlagen errichtet. So konnte bisher für 7500 Kinder ein guter Schulplatz geschaffen werden.

Nein, mein faires Lieblingsprodukt ist die Amelie, weil sie so gut schmeckt!

Die kulinarischen Möglichkeiten mit ihr sind vielfach. Am liebsten esse ich ganz reife Früchte pur, und zwar mit einem Löffel. Dazu längs rundherum die Mango mit einem Messer bis zum großen Kern einschneiden und dann die beiden Hälften einfach gegeneinander drehen. Dann kann man sie einfach aufklappen, den Kern herausnehmen und löffeln, weil die Frucht so schön weich ist.

Mein Lieblingsgericht damit sind Mango-Spaghetti. Die sind ganz einfach zubereitet und daher auch für einen Bürgermeister möglich. Neben einer reifen, aber auch noch festen Mango braucht es nur 750 g bissfest gekochte Spaghetti, 125 g Räucherspeck und eine Zwiebel. Die kleinen Zwiebelstücke zusammen mit dem Würfelspeck in Öl andünsten und dann die Mangostücke zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und das ganze mit den Nudeln vermischen. Schon fertig!
Es gibt aber einfach ganz viele weitere tolle Rezepte für diese wunderbare Frucht aus Burkina-Faso.

Mehr Infos zum Hilfsprojekt und den Mangos findet man auf www.direkthilfe-burkina.de

Und wenn Sie Interesse an der nächsten Mangoaktion im April 2025 haben, dann schreiben Sie eine E-Mail an mango.boeck@t-online.de

Ihr Christoph Böck
Erster Bürgermeister
Stadt Unterschleißheim